© by Tierhilfe Menorca e.V


Malo


Wir grüßen sehr herzlich nach wie vor als sehr glückliche Besitzer von zwei wirklich tollen Hunden.


Mila


Hallo,
es geht uns mit Mila so gut. Sie hält meine zwei Großen so richtig auf Trab. Anton,der Schnauzermix spielt ganz viel mit ihr.
Viele liebe Grüße

Kira


Hallo Frau Leber, liebes Tierhilfe-Team,
anbei Bilder von Kira (ehem. Annie) in ihrem neuen zu Hause. Es geht ihr richtig gut, sie hat sich sehr schnell bei uns eingelebt und ist einfach nur goldig! Das bemerkenswerte ist ihre Intelligenz, sie kann Sitz und bleibt sogar (fast immer) auf ihrem Platz wenn gewünscht. Sie ist die Ruhe und Gelassenheit in Tier ;)
Vielen Dank nochmal für die kleine Maus, für Ihre tolle Arbeit und Unterstützung der Tiere, die diese Hilfe benötigen!
Lg
Christopher & Christina mit Kira


Motte


Hallo Ihr Lieben,
wollte mich mal kurz melden. Ich bin die kleine Schönheit mit den längeren braunen Haaren und dem gewinnenden Lächeln ;-) Der kleine schwarze neben mir ist Ody aus Spanien, der größere schwarze Spanier ist Pepe, dann seht Ihr noch Shiva aus der Türkei (hellbraun) und meine große schwarz-weiße Freundin Sina aus Rußland. Also bei uns gibts keine Sprachschwierigkeiten, wir sind eine Superclique und verstehen uns prächtig. Bald ist das 1.Jahr vorbei und ich werde nicht mehr tauschen, hier bleibe ich für immer !!
Viele liebe Grüße von Eurer Motte (ehem. Misschou)


Emma


Hallo liebes Menorca Team,
ich, Emma, wollte mich mal wieder bei Euch melden. Mittlerweile bin ich schon drei Jahre bei meiner Familie. Im letzten Jahr habe ich mit meinem Frauchen die Begleithunde Prüfung bestanden. Im November 2014 haben wir unseren Zwerg Eve von den Straßen Rumäniens zu uns nach Deutschland geholt. Sie ist jetzt eine treue Freundin von Emma geworden.
Viele liebe Grüße aus Limburgerhof

Yonka


Liebes Menorcateam,
ich möchte mich herzlich für Yonka bedanken, die ich seit April 2015 von euch habe. Seit dem ersten Tag haben wir beide eine super Bindung. Erst zeigte sie mir gegenüber viel Demutshaltung, aber das ist mittlerweile nicht mehr so extrem, da sie selbstsicherer geworden ist. Sie weiß aber wer die "Rudelführerin" von uns ist. Ich kann sie laufen lassen, sie kommt immer zurück, spätestens wenn sie mich aus den Augen verliert. Auch Bus- und Bahnfahren geht. Auch wenn sie dabei noch ziemlich gestresst ist. Die Urlaubsfahrt in den Schwarzwald hat sie aber gut überstanden. Mit Männern und insbesondere Kindern unter 10 J. hat sie es gar nicht so. Das Thema Männer wird aber besser.
Sie und ich bilden ein absolutes Dreamteam. Ich bedanke mich nochmals, dass ich sie haben durfte. Und Yonka, dass sie mich haben durfte.
Anbei einige Bilder aus unserem Urlaub im Schwarzwald. Eine Hundetrainigswoche.
Solveig und Yonka

Ami


Hallo,
hier endlich ein aktueller Bericht und ein paar Bildchen.
Ami gehts sehr gut, sie fühlt sie sich pudelwohl, hat sich ihren Couchplatz gleich erobert und liebt uns und die Kinder über alles. Das freut uns natürlich riesig. Sie ist eine ganz liebe, anhängliche und dankbare Hündin. Wir sind sehr froh und glücklich mit ihr.
Diese Woche geht sie zum ersten mal in die Schule...
Viele Grüße
Die Arnolds


Lilly


Hallo liebe Fr.Leber, liebe Tierhilfe,
liebe Grüsse aus Bad Rappenau. Unsere kleine Lilly (ehemals Topina) hat sich in der einen Woche, die sie nun bei uns ist, super eingelebt. Sie kommt mit unseren Kindern super klar und unser Kinder mit ihr. Wir können es uns gar nicht mehr vorstellen ohne sie. Wenn sie so weiter macht von der Entwicklung wird sie ein richtig super Familienhund.
Vielen Dank für die Vermittlung und liebe grüße an Fr. Päth.
Alles Liebe
Familie Waldmann


Rosi


Hallo liebe Tierhilfe Menorca,
Auch Rosi und ich wollen ganz lieb DANKE sagen und grüßen. Wir sind sehr froh sie auf dem Hundefest gefunden zu haben und sie nun auch bei uns zu haben. Nicht nur ich sondern die ganze Familie, besonders aber Max (mein erst Hund) freut sich sehr über seine neue Freundin.
Vielen Dank und liebe Grüße!!!

Neli


Guten Tag Frau Leber, liebe Tierhilfe,
liebe Grüße von Neli aus Bad Rappenau :). Die Maus hat sich schon sehr gut eingelebt, obwohl sie erst 4 Monate bei uns ist (kommt einem schon viel länger vor). Wir können nur positives über Sie berichten. Die kleine Frohnatur ist sehr anhänglich, so ruhig im Haus dass man fast vergisst, dass sie da ist und einfach nur lieb. Mit unserer Katze Polly versteht sie sich gut (wobei Neli mehr Interesse an ihr hat als sie an Neli ;)). Auch mit anderen Hunden kommt sie super aus. Sie hat noch etwas Respekt vor fremden Leuten (insbesondere Männer) und unbekannten Situationen/Geräuschen. Das wird sich aber bestimmt auch noch mit der Zeit geben. So gerne Neli schläft, liebt sie es spazieren zu gehen und dabei nach Mäusen und Vögel Ausschau zu halten (bisher hatte sie jedoch keinen Erfolg, da sie einfach zu langsam ist). Außerdem besitzt Neli, wie fast jede Frau, eine Leidenschaft für Schuhe (diese werden ganz vorsichtig ins Körbchen getragen und dort gesammelt jedoch nicht darauf rumgekaut). Das Größte für sie ist es gestreichelt und gebürstet zu werden. Das wird in vollen Zügen genossen.
Danke für den kleinen Sonnenschein, der uns jeden Tag wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
Liebe Grüße
Familie Ferenz mit Neli aus Bad Rappenau

Flora


Hallo liebes Tierhilfeteam,
Ich sende wieder mal ein Bild von unserer Flora (Flo), die sich super bei uns eingewöhnt hat. Sie wird im September eineinviertel Jahre jung und ist natürlich total verspielt. Vorallem mit anderen Hunden – egal wie groß diese sind – kann sie ewig rumtollen. Was aber noch lange nicht heißt, daß sie danach müde ist... Flo bellt eigentlich nur dann, wenn sie mit einem anderen Hund spielen will, der aber entweder nicht darf oder keine Lust dazu hat. Das kann sie gar nicht verstehen!
Flo ist sehr aktiv, wenn sie aber genügend körperlich und geistig gefordert wird kommt sie auch zur Ruhe. Kurz und gut: Flo ist ein super Hund!! Vielen Dank für die Vermittlung!!
Leider können wir im September nicht zum Hundefest kommen, weil wir gerade an diesem Wochenende schon seit letztem Jahr für einer anderen Veranstaltung angemeldet sind. Aber vielleicht klappt es ja nächstes Jahr!!
Liebe Grüße
Michael, Eva und Matthias


Lica


Liebe Frau Leber, liebe Tierhilfe Menorca,
Lica ist jetzt schon fünf Wochen bei uns, sie hat sich sehr gut eingelebt und schnell Vertrauen zu uns gefasst. Neuen Situationen, Orten und Menschen begegnet sie teils noch unsicher und sehr ängstlich, aber meistens siegt die Neugier dann doch. Sie läuft schon gut an der Leine und noch viel problemloser ohne Leine, dann vergisst sie manchmal sogar Ihre Vorsicht und hat richtig Spaß. Vielen Dank für die Vermittlung dieser unglaublich liebevollen Hundedame, wir freuen uns über jeden kleinen Fortschritt und Ihr Selbstvertrauen, was von Tag zu Tag wächst. Sie bereichert (nicht nur) unseren Alltag und wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit Ihr.
Viele, liebe Grüße von
Marion, Robin und Lica


Bruno


Hallo Ihr Lieben,
Heute möchte ich mich auch mal melden, bin jetzt schon 4 Jahre bei meinem Frauchen u. teile mir die Couch mittlerweile mit Mopsdame Lucy. Frauchen sagt ich wäre ein absoluter Traumhund. Wir haben mittlerweile zusammen die Begleithundeprüfung gemacht und Turnierhundesport find ich klasse, nur Frauchen ist ein bisschen langsam :-D
Danke nochmal für eure Tolle Arbeit...
Euer Bruno (ehemals Simba)

Lucky


Hallo liebes Tierhilfe-Team,
ich habe gerade euren Post von den Vermittelten Hunden gesehen und wollte mich auch mal melden. Wir haben unseren Lucky jetzt fast 4 Jahre! Er war ein totaler Glücksgriff und wir sind total froh, dass wir ihn bei euch gefunden haben! Unser Gonzo, der leider vor 3 Jahren nach einer Krankheit verstorben ist, war mehr als nur ein Haustier.
Lucky hält uns aber ganz schön auf Trapp! Wir danken euch, für eure tolle Arbeit. Es ist immer wieder schön zu sehen, mit wie viel Engagement Tiere gerettet werden können :)
Liebe Grüße von der Familie Deschner

Eddie


Liebe Tierhilfe Menorca,
seit fast zwei Jahren lebe ich jetzt schon bei der Familie, die ich mir ausgesucht habe. Meine große "Schwester" Paula spielt immer mit mir, ich habe meine Familie und auch die Nachbarn, die ich gerne mal Besuche und mir Leckerlies abhole, voll im Griff. Die haben echt Glück, dass sie mich gefunden haben!
Viele Grüße
euer Eddie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok