© by Tierhilfe Menorca e.V


Wenn Sie einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause geben konnten, würden wir uns sehr über ein paar Zeilen sowie Ihre Mitgestaltung unserer Homepage freuen.
Schreiben Sie uns wie es Ihnen und dem Tier in der Zeit bei Ihnen ergangen ist und senden Sie gern ein oder zwei Fotos mit.
Das ganze bitte per Mail an: menorcaweb at blackemail.de


Nala


Liebe Fam. Michenfelder, Liebes Tierhilfe-Menorca-Team,
heute vor 3 Jahren kam unsere Nala (ehemals Mila) zu uns. Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue über sie und wollten mal ein paar Grüße schicken.
Sie ist ein toller Hund, der mit uns durch Dick und Dünn geht.
Viele Grüße

Rufus


Liebes Tierhilfe-Menorca-Team,
seit 22.07.2020 ist Rufus (ehem. Martin) unser Familienmitglied. Es ist eine Freude ihn täglich um uns zu haben. Nach einer Herzwurm-Behandlung, die uns als Hundeanfänger vor allem im Ruhigstellen von Rufus gefordert hat, ist es eine Freude jeden Tag Zeit mit ihm zu verbringen.
Er liebt es zu Hause und in der Hundeschule gefordert zu werden, spielt ausgiebig mit uns oder seinen Artgenossen und liebt Spaziergänge. Wir bedanken uns bei allen im Team für ihr Engagement. Ihr macht eine tolle Arbeit!
Viele Grüße
Andrea, Mike und Rufus

Nera


Ganz herzliche Grüße von der kleinen Nera.
Sie ist seit Januar bei uns und wir genießen jeden Tag mit ihr. Sie ist ein Goldschatz.
Viele Grüße

Taps


Hallo liebes Tierhilfe Menorca,
ganz viele Grüße von eurem ehemaligen Schützling Taps. Schon viele Jahre bei uns und hoffentlich auch noch viele Jahre weiterhin mit uns.
Taps kann ich garnicht genug danken. Er hat eine neue Tür in meinen Leben aufgestoßen und hat dafür gesorgt, dass ich diesen neuen Pfad betreten und so unendlich viel gelernt habe. Heute bin ich nicht nur eine mobile Tierbetreuung mit Gassi Service, sondern geprüfte und zertifizierte Hundeverhaltensberaterin, Hundeverhaltenstherapeutin und Hundepsychologin mit einer mobilen Hundeschule. Diese zusätzlichen Qualifikationen haben mein Wissen nicht nur extrem vergrößert und bereichert, sondern mir auch die Augen geöffnet, gerade was das Hundetraining/die Hundeerziehung und das Weshalb und Wie angeht.
Wir hoffen wir haben noch viele weitere Jahre zusammen. Dankeschön 😊
Liebe Grüße
Sonia mit Taps 🐾 von hundeleicht.com

Lucky


Hallo liebes Team,
Hier ein Bild von Lucky (Stivo).
Lucky ist seit dem 24.06.2020 bei uns und Momo - unsere Goldie-Hündin - hat Lucky gut aufgenommen :)
Gruss
Renie und Mirko

Remi


Hallo liebes Menorca-Team,
heute möchte ich Euch mal wieder recht, herzliche Grüße von unserem inzwischen 13 Jahre alt gewordenem Remi schicken.
Remi ist noch top fit für sein Alter. Er war dieses Jahr auch wieder mit uns im Bayernurlaub zum Wandern. So um die 10 Kilometer sind für ihn kein Problem. Er ist mit Eifer noch bei der Sache. Wir hoffen das er noch lange so viel Lebensfreude versprüht.
Es grüßt Euch ganz herzlich
Unser Kampfschmuser Remi

Lupa


Liebes Tierhilfe Menorca-Team,
viele Grüße von Mela, jetzt Lupa. Sie hat sich inzwischen gut in ihr neues Rudel eingelebt und schaut sich viel von den beiden Großen - Neo, der vor über 7 Jahren aus Menorca zu uns kam und Fanny, die über das Tierheim Sinsheim vor 3 Jahren aus Rumänien kam - ab.
Viele Grüße
Julia

Clementina


Liebes Tierhilfe-Menorca- Team,
wir haben 2012 unsere Noa von euch adoptiert und sind sehr dankbar so einen tollen Traumhund bekommen zu haben. Dezember 2019 haben wir uns dann entschieden der Katze "Clementina" ein Zuhause zu schenken und wurden nicht enttäuscht, eine absolute Traumkatze. Beiden geht es sehr gut und genießen ihr Leben.
Liebe Grüße von Familie Edelmann aus Michelbach

Chula


Liebe Familie Siemers, liebes Tierhilfe-Team,
vor mehr als 10 Jahren haben Sie uns Chula aus Menorca vermittelt. Sie ist immer noch glücklich bei uns.
Viele Grüße
Familie Lorang - Eckes

Lucy


Liebes Team,
Lucy ist inzwischen 11 1/2 Jahre alt und hält sich tapfer. Sie läuft seit drei Jahren mit Orthese oder auf Sand auch barfuß und kommt größtenteils gut klar. Wir gucken jeden Tag, was geht und genießen unsere gemeinsame Zeit. Die Hitze jetzt im Sommer macht ihr arg zu schaffen - ist vom Herzen nicht mehr ganz in Ordnung.
Die Hüften sind dank täglicher Gymnastik und viel Wassertreten tip top in Schuss. So oft wie es geht sind wir also am See: Aquajogging und Füsse kühlen.
Viele liebe Grüße aus Heidelberg von
Lucy und Sabine

Sam


Hallo Tierhilfe-Menorca Team,
wir haben unseren Sam seit September 2018 bei uns (er hieß zunächst Jumpy, verständlich wenn man einige der Fotos sieht...).
Er ist ein absolut pflegeleichter Hund, sehr freundlich zu Menschen und anderen Hunden. Besonders Kinder haben es ihm angetan. Wir waren mit ihm bisher immer auf den Tierhilfe Treffen im Spätjahr. Seine damalige Betreuerin aus Rumänien hat ihn immer erkannt und sich jedesmal sehr über das Wiedersehen gefreut. Da ich mich nicht entscheiden kann welches Bild ich senden soll, überlasse ich die Auswahl euch :-)
Herzliche Grüße
Ralf & Bettina mit Sam

Micky


Liebes Tierhilfe Menorca-Team,
ich habe gelesen, dass ihr euch immer über Bilder eurer ehemaligen Schützlinge freut. Hier ein Bild von unserem Micky, den wir im Januar 2012 über euch zu uns nehmen konnten. Micky ist inzwischen ca. 13 Jahre alt und bereitet uns mit seiner witzigen Art jeden Tag Freude!
Liebe Grüße
Familie Schelle aus Hockenheim

Naubi


Liebe Frau Dr. Siemers, liebes Tierhilfe-Menorca-Team,
seit Januar 2020 lebt Naubi nun schon bei uns und sie macht uns so viel Freude!
Die ängstliche Unsicherheit am Anfang ist schnell verflogen. Und das was ihr noch fremd war, wie ins Auto springen, Treppen gehen oder auf Parkettboden laufen, hat ihr unser ‚Held‘ Eddy, der Hund meiner Schwester, beigebracht 😊
Vielen lieben Dank für euren Einsatz und eure Arbeit mit so viel Herzblut. Auch dafür, dass ihr nach der Ankunft von Naubi in Deutschland immer für uns da gewesen seid, egal welche Frage oder welches Problem wir auch hatten – selbst am Wochenende.
Liebe Grüße
Silvia und Felix aus Heidelberg

Lucy-Sascha


3 Jahre – 3 Tiere aus der Menorca Tierhilfe. Zeit, um DANKE zu sagen!
Seit drei Jahren teilen Lucy-Sascha, ein Australien Shepard Mix, zusammen mit den beiden Katern Nacho und River unser zu Hause und wir haben es noch keinen Moment bereut. Beide Kater gehen ein und aus, wenn sie wollen, schmusen miteinander, lassen sich sehr gerne kraulen oder gehen mit uns spazieren.
Nacho zog zuerst ein, der sich sofort zutraulich anschmiegte und ganz vorsichtig alles erkundete. Mittlerweile ist er sehr souverän und ein anhänglicher Charakterkater.
Dann zog Lucy-Sascha ein, die unser Herz nach dem Besuch ihrer Pflegefamilie sofort erorberte. Da wir noch keinen Hund vorher hatten, zogen wir nach einer Woche den von der Tierhilfe empfohlenen Hundetrainer Herrn Glatt hinzu. Er erklärte die 5 Grundbedürfnisse: nicht nur Gassi und Spielen, auch Ruhephasen seien notwendig. Die Bedeutung unserer Stimmlage und zeigte uns auf dem Spaziergang so manchen Kniff und Trick. Soviel hatten wir vorher an YouTube Videos gesehen, gelesen und fühlten uns irgendwie schon wissend, da wir 5 Jahre lang einen Hund zum Gassi gehen abgeholt hatten. Jetzt war es ja anders, unser Hund nahm ja keine Leckerlis und wir dachten, er müsse erst mal eine Weile an der Leine sein, bis er Vertrauen zu uns hat. Nach einer Stunde nur wussten wir so viel mehr. Seitdem läuft Lucy ganz problemlos ohne Leine, wo immer man darf, aber auch an der Leine prima bei Fuß, öffnet nicht mehr die Türe und verängstigt jeden, der wagt, zu klingeln. Seine Ratschläge, wie wir mit Lucys Angst vor Lärm umgehen sollten, konnten wir sehr gut umsetzen und vorallem die Tipps zur Kopfarbeit lassen uns immer wieder neue Spiele einfallen, die viel Freude bereiten. Lucy ist eine sehr treue Begleiterin, im Alltag, in der Schule, auf Reisen wie in den Bergen oder am Strand und noch viel mehr als das.
Ein halbes Jahr später zog River ein, der erst mal einige Wochen in einem der Zimmer von den Kindern blieb, bis er bereit war, die Welt zu erkunden. Jetzt kuschelt er sich, wo immer einer von uns sitzt oder liegt, mit lautem Schnurren an, sogar an unseren Hund.
Es sind drei wunderbare Tiere, die uns jeden Morgen gut gelaunt begrüßen, die unser Familienleben bereichern und einfach nicht mehr weg zu denken wären.
Vielen Dank!
Michaela mit Jonathan und Simon

Fiona


Hallo Menorca Tierhilfe Team!
Wir haben Fiona (früher Mika) letztes Jahr im September adopiert. Sie hat sich mit unser anderem Hund super zusammengerauft, gut eingelebt und es geht ihr blended. Sie ist gesund, glücklich und genießt es, sich jeden Tag im Wald und auf dem Feld auszutoben. Sie ist ein wundervoller kleiner Hund und wir hätten es nicht besser treffen können. Vielen Dank an alle Helfer der gesamten Organisation, die einen unermüdlichen Einsatz bringen, die Not zu lindern und die Welt einen besseren Platz für die Fellnasen zu machen.
Liebe Grüße Gabi

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.