© by Tierhilfe Menorca e.V

Kastrationen

Die Tierhilfe Menorca rettet nicht nur Hunde und Katzen aus Rumänien und vermittelt diese an Familien in Deutschland, sondern hilft auch vor Ort. An erster Stelle im Tierschutz steht die Kastration von freilebenden Hunden und Katzen, aber auch von Tieren deren Besitzer sich eine Kastration nicht leisten können. Freilebende Hunde und Katzen werden eingefangen, untersucht, kastriert und nach einer Erholungsphase wieder an die Stelle zurück gebracht, an der sie ursprünglich eingefangen wurden. Die Besitzer, für die wir eine kostenlose Kastration übernehmen, müssen eine Erklärung unterzeichnen, dass sie sich eine Kastration nicht leisten können oder, dass es sich um auf der Strasse lebendes Tier handelt, welches sie versorgen. Zur Zeit gibt es 2 rumänische Tierärzte, die vor Ort  Kastrationen für uns durchführen.
Die Kastrationskosten liegen zwischen 35€ und 50€ je nach Geschlecht und Größe des Tieres.

Wenn Sie uns bei unserem Projekt "Kastrationen" unterstützen wollen, können Sie uns sehr gerne eine (Teil-)Spende mit dem Hinweis "Kastrationen" zukommen lassen. Jeder gespendete €uro wird in dieses Projekt investiert.
Spendenquittungen werden auf Wunsch sehr gerne ausgestellt, dafür bitte bei der Überweisung zu dem Hinweis "Kastrationen" auch ihre Anschrift angeben.

Vielen Dank auch im Namen unserer rum. Kolleginnen und unseren Tieren!!

Spendenkonto:
Tierhilfe Menorca e.V.
Badische Beamtenbank
IBAN: DE58 6609 0800 0006 9878 50
BIC: GENODE61BBB

Projekte 1  Projekte 2  Projekte 5  Projekte 3  Projekte 4 
Kastrationen 4Kastrationen 5  Kastrationen 2  Kastrationen 1Kastrationen 10  Kastrationen 12  Kastrationen 13  Kastrationen 14  Kastrationen 15  Kastrationen 16  Kastrationen 17  Kastrationen 18  Kastrationen 19  Kastrationen 20  Kastrationen 21  Kastrationen 22
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.