© by Tierhilfe Menorca e.V

Hilfe in Südafrika 2018


Kastrationsaktion und medizinische Behandlungen durch die Tierhilfe Menorca e. V. in Südafrika im April 2018

Durch einen Urlaub in Südafrika im letzten Jahr, kam unser Vorstand Dr. Nicola Siemers in das kleine Örtchen Mooi River und zu der noch kleineren Tierschutzorganisation SPCA Mooi River.
Das Tierelend und die Armut dort ist fast nicht auszuhalten. Und da die Armut der Bevölkerung so gross ist, sind die Spenden und die Hilfe, die die Tierschutzorganisation SPCA Mooi River bekommt minimal. Aus diesem Grund hat Frau Dr. Siemers ein Team aus 3 Tierärzten, einer Tiermedizinstudentin und einer Tierarzthelferin zusammen gestellt, welche eine Woche lang kostenlos Hunde und Katzen kastriert hat. Unter anderem hat das Team auch 600 Rinder geimpft und Besuche in den Townships/Slums durchgeführt. Wer so etwas noch nicht gesehen hat, kann sich diese Armut fast nicht vorstellen. Obwohl sie die einzigsten Weissen im Township waren, sind sie überall freundlich empfangen worden und die Bewohner haben sich über die Kastrationsaktion, die natürlich Entwurmen und Entflohen beinhaltet hat, sehr gefreut.





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok