Aktuelle Neuigkeiten:

Liebe Freunde,
es war wieder so toll!! Das Wetter hat auch mitgespielt. Bei strahlendem Sonnenschein fing unser Tag mit dem Aufräumen, Putzen, Auspacken, Aufbauen, Dekorieren, uvm. an.

Für Interessierte einer Flugpatenschaft:
Im Frühjahr 2019 wurden die beiden Tierheime der Insel Menorca von neuen Betreibern übernommen. Diese Betreiber ermöglichen es uns nicht die Hunde im Tierheim für 21 Tage zu reservieren.

Im Oktober 2018 flog Dr. N. Siemers mit ihrem Team der Tierhilfe Menorca e.V. erneut nach Südafrika um Hunde und Katzen aus den Slums zu kastrieren.

Liebe Freunde,
es war wieder ein so tolles und gelungenes Hundefest 2018!!!

ACHTUNG! In 69190 Walldorf und Umgebung wird mit einem Diabologeschoss auf Katzen geschossen!

In den beiden Monaten August und September konnten 25 Katzen durch unsere Ärztin Frau Dr. Siemers eingefangen und kastriert werden, mit teilweise finanzieller Unterstützung des Tierheim Dallau.

Durch einen Urlaub in Südafrika im letzten Jahr, kam unser Vorstand Dr. Nicola Siemers in das kleine Örtchen Mooi River und zu der noch kleineren Tierschutzorganisation SPCA Mooi River.

Am Samstag, dem 17.03.2018 fand beim Autohaus Audi Hofmann in Walldorf von 10 bis 16 Uhr ein Frühlingsfest statt.

Auch Ende diesen Jahres haben wir auf uns Menorca der Arbeit angenommen.
155 Katzen wurden durch Dr. Siemers und ihr Team, bestehend aus A. Drews, V. Kohl und M. Edler kastriert

Liebe Freunde,
es war wieder so toll mit EUCH und EUREN VIERBEINERN!
Am 17.09.2017 fand von 12 - 18 Uhr wieder unser alljährliches Hundefest beim Hundesportverein Oftersheim statt

Am 22.06.2017 fand unser gemeinsames Hundetraining der Tierhilfe Menorca-Pflegestellen mit unserem Hundetrainer Raphael Klatt und ihren Pflegehunden und eigenen Hunden statt.

Ein Team aus 2 Tierärztinnen, einer Tiermedizinstudentin und einer Tierarzthelferin war im Mai 2017 wieder aktiv auf Menorca.

Liebe Freunde,
es war wieder ein super tolles Hundefest dieses in Oftersheim !!! Das Wetter hat es sehr gut mit uns gemeint.

Unser Team aus zwei Tierärztinnen, einer Tiermedizinstudentin und einer Tierarzthelferin konnte im Mai 2016 auf Menorca 145 Katzen in 6 Tagen kastrieren.

Die Tierhilfe Menorca konnte im Februar 2016 rund 2000 Euro nach Rumänien schicken und diese für Operationen, Kastrationen und Futter einsetzen.

Liebe Freunde und Besucher,
auch 2015 fand unser alljährliches Hundefest statt und es hat super viel Spaß gemacht. Wir hatten schönes Wetter, viele Besucher, ganz viele ehemalige Schützlinge

Im Mai 2015 war das Team der Tierhilfe Menorca e.V. zu Besuch bei Janice der Katzenlady und Katzenfängerin auf Menorca und konnte 149 Katzen kastrieren

Ein ganz dickes Lob an unseren jahrelange treuen Freßnapf in Hockenheim!!!
Schon lange vor dem großen Umbau bekamen wir vom Freßnapf-Team immer wieder unseren Kofferraum mit Futter gefüllt.

4.213 "Gefällt mir"-Angaben

Danke für die Unterstützung

Werde fündig...

Spendenkonto:
Tierhilfe Menorca e.V.
IBAN: DE58 6609 0800 0006 9878 50
BIC: GENODE61BBB

tierhilfe menorca on facebook


centron

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.