Liebe Freunde der Tierhilfe-Menorca!
An dieser Stelle ist einmal wieder ein ganz dickes Dankeschön fällig, für all die großen und kleinen, die regelmäßigen oder spontanen Geld-, Futter- und Sachspenden, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre. Jede Spende hilft den Tieren, die tagtäglich für ihre Lebensberechtigung kämpfen müssen, und denen nichts Besseres passieren kann, als das Land in dem sie so wenig Wertschätzung erfahren, zu verlassen.
Spendenaktionen - kreativ!
Vor unserem letzten Rumänientransport im März 2015 erreichten uns zwei besonders engagierte Spendenaktionen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Die Mannheimer Tierheilpraktikerin, Frau Delia Brüggemann, startete bei den Familien ihrer Patienten einen Rundruf, in dem sie um Futter- und Sachspenden für die „Tierhilfe Menorca e.V.“ bat. Und siehe da, das Ergebnis war so überwältigend, dass mehrere Fahrten und ein größeres Fahrzeug nötig waren, um alles ins Spendenlager der Tierhilfe schaffen zu können. Hochwertige Körbchen, Decken, Transportboxen, Fressnäpfe, Geschirre, Leinen, Futter, Leckerlies und vieles mehr, was Hunde- und Katzenherzen höher schlagen lässt, war bei Frau Brüggemann abgegeben worden.
Ein großes Dankeschön an alle, die gespendet haben und über ihr eigenes Tier, die allein gelassenen Seelchen in Spanien und Rumänien nicht vergessen haben!!!

Die zweite kreative Aktion wurde durch die Mannheimer Filmemacherin Simone Wendel & Team von der Firma „Projekt Gold“ initiiert. Eine bedeutende Rolle spielte hierbei Frau Wendels Hündin Lala, die während der Spendenwoche nur gegen eine Gebühr in Höhe von 0,50 € gestreichelt werden durfte. Besonders streichelsüchtige Mitarbeiter konnten ein Abonnement erwerben, so dass die kleine Menorquinerin am Ende stolze 80,00 € erwirtschaftete. Natürlich hat „Projekt Gold“ auch allerlei Nützliches gesammelt, wie z.B. Polster, Decken und Verbandskästen. Zu guter Letzt ergänzte der Mannheimer Hundeshop „Martha & Lotte“ die Sammlung durch Futterspenden, Kauartikel und wunderschöne Geschirre.
Allen Spendern möchten wir, auch im Namen unserer spanischen und rumänischen Tierschutzpartner, sehr herzlich danken !!!
Wir wünschen uns, dass die Tatkraft der Damen Brüggemann und Wendel weitere Kreise zieht. Denn immer wieder erstaunt und ermutigt uns der Einfallsreichtum unserer Freunde und Förderer, weshalb wir Aktionen wie diese, allen tierlieben Menschen zur Nachahmung wärmstens empfehlen. Werden Sie doch auch mal kreativ!
Ihre Tierhilfe Menorca

Die Bilder zeigen das Einladen in Mannheim, das Umladen/Übergeben von Spenden in Walldorf sowie den Rumänientransport.
spende1  spende2  spende3  spende4  spende5  spende7  spende6
Spendenkonto:
Tierhilfe Menorca e.V.
IBAN: DE58 6609 0800 0006 9878 50
BIC: GENODE61BBB

tierhilfe menorca on facebook


centron

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.