Am Samstag den 13.11.2021 hat uns unser Hundetrainier Raphael Klatt aus Speyer zu einem weiteren Rudelspaziergang eingeladen.
Am Treffpunkt gab es wieder eine kurze theoretische Einweisung und Verhaltensregeln. Dann ging es auch schon mit unseren Tierhilfe Menorca Pflegestellen und Hundebesitzern mit ihren Pflege-/Hunden los. Während des Waldspaziergangs gab es immer wieder Anweisungen, Hilfestellungen für Mensch und Tier.
Jeder konnte seine Erziehungsfragen loswerden und bekam sofort gezeigt, wie man in manchen Situationen handelt. Es lief alles harmonisch ab, ab und an gab es mal ein Brummen oder Bellen, aber alles in allem war es entspannt. Nach einer großen 8 km Runde im Wald, kamen wir an den Sanddünen an. Dort wurde nochmal Theorie und Praxis der Hundeführung gezeit und umgesetzt, alle Fragen beantwortet und dann war nur noch toben, rennen und spielen für die Hunde angesagt. Manche haben das Angebot über die Dünen zu rennen angenommen, andere hat der Spaziergang schon gereicht, die wollten nur noch im Sand liegen und entspannen. Und da so ein Rudelspaziergang hungrig und durstig macht, sind wir zusammen noch ins Restaurant "Pfalzkeller", Iggelheimer Str. 17, 67346 Speyer gefahren. Hier wurden wir schon erwartet und sehr freundlich empfangen - mit unserer ganzen Hundeschar. Das leckere, selbstgemachte Essen hatten wir uns verdient und unsere Hunde waren alle brav und glücklich auf ihren Decken. Wir danken dem Team des "Pfalzkellers" in Speyer für die nette, tierliebe Gastfreundlichkeit und unserem Hundetrainer Raphael Klatt, der sich die Zeit für uns und unseren Hunden für das Training genommen hat.
Das werden wir auf jeden Fall wiederholen!!



www.restaurant-pfalzkeller.de
www.tierhilfe-menorca.de
www.hunde-erziehung.com

4.134 "Gefällt mir"-Angaben

Danke für die Unterstützung

Werde fündig...

Spendenkonto:
Tierhilfe Menorca e.V.
IBAN: DE58 6609 0800 0006 9878 50
BIC: GENODE61BBB

tierhilfe menorca on facebook


centron

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.