© by Tierhilfe Menorca e.V

Diskutieren, kommentieren und reden Sie mit!
Neuigkeiten zu vielen aktuellen Themen finden Sie auch auf unserer Tierhilfe Menorca-Facebook-Seite...

Pistruiatul

pistruatul entlaufen
Unser ehemaliger Schützling Pistruiatul ist am 14.10.2015 seinem Frauchen in Walldorf (bei Wiesloch) entlaufen, wir haben hierüber berichtet und einen Aufruf gestartet.
Am 18.10. lief er einer Frau in Waldangeloch in den Garten. Sie schloss beherzt das Tor, sodass er nicht weiterziehen konnte und informierte uns umgehend.
Ganz lieben Dank an alle, die uns bei der Suche geholfen und unterstützt haben.
Pistruiatul geht es soweit gut, er darf sich jetzt erst mal erholen und wird dann mal medizinisch durch gecheckt.
Unser besonderer Dank gilt der Dame, die so geistesgegenwärtig gehandelt hat...



Hundefest 2015

Auch dieses Jahr war unser Hundefest wieder ein toller Erfolg. Wir konnten uns über viele Besucher sowie über einige Vermittlungen freuen. Weitere Infos zum Hundefest unter "Projekte".
Tierhilfe Menorca e.V. Hundefest 2015



Ausgesetzte Hunde - Ein Kurzfilm




Danke, Freßnapf Hockenheim

Ein ganz dickes Lob an unseren jahrelange treuen Freßnapf in Hockenheim!!!
Schon lange vor dem großen Umbau bekamen wir vom Freßnapf-Team immer wieder unseren Kofferraum mit Futter gefüllt. Die Palette reicht über das ganze unermüdliche Sortiment was die Herzen von Hunden und Katzen höher schlagen lies. Unermüdlich sind sie für ihre Kundschaft im Einsatz und stehen mit Rat und Tat jedem der Fragen hat zur Seite. Trotzdem nehmen sie sich noch Zeit für die zusätzliche Arbeit immer wieder die Spendenbox für uns zu füllen. Sogar die Kunden sind damit sehr fleißig, auch ihnen hier ein Dankeschön!
Für unser alljährliches Hundefest (im HSV Oftersheim auch dieses Jahr wieder im September) sind immer wieder tolle Überraschungen und brauchbare Dinge dabei, die wir und die Tiere immer wieder benötigen. Durch diese Spenden konnten wir den Magen von ganz vielen hungrigen Vierbeinern füllen.
Wir freuen uns auch weiterhin auf die tolle Unterstützung und sagen ganz laut: DANKE!!!
fn hof4 2015

Spendenaktion im März 2015

Liebe Freunde der Tierhilfe-Menorca!
An dieser Stelle ist einmal wieder ein ganz dickes Dankeschön fällig, für all die großen und kleinen, die regelmäßigen oder spontanen Geld-, Futter- und Sachspenden, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre. Jede Spende hilft den Tieren, die tagtäglich für ihre Lebensberechtigung kämpfen müssen, und denen nichts Besseres passieren kann, als das Land in dem sie so wenig Wertschätzung erfahren, zu verlassen.
Spendenaktionen - kreativ!
Vor unserem letzten Rumänientransport im März 2015 erreichten uns zwei besonders engagierte Spendenaktionen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Die Mannheimer Tierheilpraktikerin, Frau Delia Brüggemann, startete bei den Familien ihrer Patienten einen Rundruf, in dem sie um Futter- und Sachspenden für die „Tierhilfe Menorca e.V.“ bat. Und siehe da, das Ergebnis war so überwältigend, dass mehrere Fahrten und ein größeres Fahrzeug nötig waren, um alles ins Spendenlager der Tierhilfe schaffen zu können. Hochwertige Körbchen, Decken, Transportboxen, Fressnäpfe, Geschirre, Leinen, Futter, Leckerlies und vieles mehr, was Hunde- und Katzenherzen höher schlagen lässt, war bei Frau Brüggemann abgegeben worden.
Ein großes Dankeschön an alle, die gespendet haben und über ihr eigenes Tier, die allein gelassenen Seelchen in Spanien und Rumänien nicht vergessen haben!!!

Die zweite kreative Aktion wurde durch die Mannheimer Filmemacherin Simone Wendel & Team von der Firma „Projekt Gold“ initiiert. Eine bedeutende Rolle spielte hierbei Frau Wendels Hündin Lala, die während der Spendenwoche nur gegen eine Gebühr in Höhe von 0,50 € gestreichelt werden durfte. Besonders streichelsüchtige Mitarbeiter konnten ein Abonnement erwerben, so dass die kleine Menorquinerin am Ende stolze 80,00 € erwirtschaftete. Natürlich hat „Projekt Gold“ auch allerlei Nützliches gesammelt, wie z.B. Polster, Decken und Verbandskästen. Zu guter Letzt ergänzte der Mannheimer Hundeshop „Martha & Lotte“ die Sammlung durch Futterspenden, Kauartikel und wunderschöne Geschirre.
Allen Spendern möchten wir, auch im Namen unserer spanischen und rumänischen Tierschutzpartner, sehr herzlich danken !!!
Wir wünschen uns, dass die Tatkraft der Damen Brüggemann und Wendel weitere Kreise zieht. Denn immer wieder erstaunt und ermutigt uns der Einfallsreichtum unserer Freunde und Förderer, weshalb wir Aktionen wie diese, allen tierlieben Menschen zur Nachahmung wärmstens empfehlen. Werden Sie doch auch mal kreativ!
Ihre Tierhilfe Menorca

Die Bilder zeigen das Einladen in Mannheim, das Umladen/Übergeben von Spenden in Walldorf sowie den Rumänientransport.
spende1  spende2  spende3  spende4  spende5  spende7  spende6


Aura gefunden:

aura 04 2015
Nachdem am 05.04.2015  in der Osternacht die Hündin AURA in Eppelheim entlaufen war, konnten wir sie am 08.04. glücklicherweise wieder einfangen. Aura ist bei ihrer Pflegestelle und ihr geht es soweit gut.
Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

Erfolgreiche Suchaktion:

odin-entlaufen
Gott sei dank: wir konnten den am 14.05.2014 entlaufenen Rüden Odin nach über 6 Tagen in Schwetzingen wieder finden. Ein Dank an den Held, der Odin in eine Hofeinfahrt getrieben hat und die wirklich extrem freundliche Polizei in Schwetzingen, die uns informiert hat!!!
Vielen Dank.

Lokalmatador beim THM-Hundefest 2013:

Am 14.09.2013 fand in Oftersheim wieder unser alljährliches Hundefest statt. Bilder zum Fest gibt es hier.
Außerdem war dieses Jahr eine Team vom LokalMatador vor Ort und unsere Vorsitzende Dr. Nicola Siemers sowie unsere Mitarbeiterin auf Menorca Petra Bauer durften kurz über unsere Arbeit berichten.
Das ganze Video gibt es hier auf lokalmatador.de.
Viel Spass beim anschauen und nochmals danke an alle, die auch 2013 wieder an unserem Hundefest teilgenommen, uns unterstützt und/oder gespendet haben. Es war sehr schön und hat super viel Spass gemacht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok